Home > Thema - Aktuelles > Golf und Gesundheitstag – Golfclub Gross Kienitz
Golf und Gesundheitstag – Golfclub Gross Kienitz

Golf und Gesundheitstag am 10. Juni 2018 im Golfclub Gross Kienitz Berlin/Brandenburg.

Teile ich sehr gerne. Meine regionale “Golf Inklusiv” Mentorin Stefanie Michael – an Multiple Sklerose erkrankte Golferin aus Berlin – hält an diesem Tag drei Kurz-Vorträge und zeigt eine kleine Trainingsvorführung zum Thema “Inklusives Golfen”.

Vita Stefanie Michael:
Ende April 2015 bekam Ihr Leben mit der Diagnose Multiple Sklerose eine neue Richtung, es hieß viele neue Wege zu finden. Ob sie gerade deswegen oder trotzdem an Ihrem Termin zwei Wochen später festgehalten hat, den bereits gebuchten Golf Schnupperkurs zu besuchen, kann sie heute nur mit: „Es sollte so sein!“ beantworten.

Sie ist diesem Sport, der viel mehr zu bieten hat, als „schnell mal eben seine Platzreife zu machen und dann nix wie los das Handicap zu verbessern“ auf individuelle Weise bis heute treu geblieben.


Golf und Gesundheitstag am 10. Juni 2018 im Golfclub Gross Kienitz Berlin/Brandenburg

Golf ist eine ausgesprochen gesunder Sport für Jedermann. Das Spiel mit Schläger und Ball beansprucht nämlich die Muskeln, bringt den Kreislauf in Schwung und verlangt Konzentrationsfähigkeit.

Golfspieler bewegen sich stundenlang an der frischen Luft und sind in herrlichster Landschaft unterwegs. Doch sind die kräftigen Drehbewegungen, die ein Golfer beim Schlagen des Balles mit dem Oberkörper ausführt überhaupt gesund für´s Kreuz? Das kommt darauf an, wie man den Schlag ausführt, denn wer es richtig macht und seinen körperlichen Vorraussetzungen angepasst schwingt, der wird keine Probleme oder gar Schmerzen haben.

Wir möchten Ihnen im Rahmen des Golfgesundheitstages in Gross Kienitz helfen und Wege und Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie noch “gesünder” golfen können.

Golf ist Gesundheitssport

Wer sich ein paar Tage lang auf Golf einlässt, wird rasch merken, dass es sich dabei um mehr handelt als um ein lockeres Spielchen, bei dem man ein bisschen auf den Ball schlägt. Golf ist ein Sport, der einem einiges abverlangt, der aber -wie andere Sportarten auch – zahlreiche positive Auswirkungen auf die Gesundheit hat.

– Bewegung an der frischen Luft
– Das Herzkreislaufsystem wird aktiviert und trainiert
– Der Golfer verbrennt bis zu 1.200 Kalorien pro Runde und bewegt mehr als 100 Muskeln
– Der Golfschwung verlangt Beweglichkeit und Koordination

Körperliche Voraussetzungen

Der Golfsport verlangt keine speziellen körperlichen Vorraussetzungen. Aber man tut sich leichter, wenn man über eine gut ausgebildete Muskulatur verfügt. Natürlich müssen “individuelle Problemstellen” auch individuell berücksichtigt werden. Am Golfgesundheitstag am 10. Juni 2018 werden wir Ihnen mit den Spezialisten der Physio-Lounge Berlin, einem Foodcoach von BellyBrain und natürlich unseren speziell geschulten Golf-Pros viele Tipps und Anregungen geben, wie Sie den Golfsport noch besser und auf Ihren Körper zugeschnitten betreiben können.

Wir bieten Ihnen an diesem Tag folgendes Programm:

– 10:00 Uhr Anatomie, Funktionsweise und Bedeutung des Ellenbogens im Golfsport
– 10:30 Uhr Gelebte Inklusion
– 11:00 Uhr Anatomie, Funktionsweise und Bedeutung der Schulter im Golfsport
– 11:30 Uhr Inklusives Training
– 12:00 Uhr Fitness & Ernährung – Die 5 Top und Flop Lebensmittel
– 12:20 Uhr 3 Mythen im Golfschwung die Ihrer Gesundheit schaden
– 12:40 Uhr Inklusives Golfen in Gross Kienitz
– 13:00 Uhr Anatomie, Funktionsweise und Bedeutung der Hüfte im Golfsport
– 13:30 Uhr Schlank statt sauer – Entspannt zum Wohlfühlgewicht
– 14:00 Uhr Anatomie, Funktionsweise und Bedeutung des Knies im Golfsport
– 14:30 Uhr Turbo für den Stoffwechsel – Aktiv und fit auf der Runde
– 15:00 Uhr Anatomie, Funktionsweise und Bedeutung der Wirbelsäule im Golfsport

Unser Expertenteam freut sich sehr auf Ihre Teilnahme. Fühlen Sie sich eingeladen, mit all Ihren Fragen zu den Vorträgen zu erscheinen und sich ausführlich beraten zu lassen.

Bei gutem Wetter finden Sie uns im Unterrichtsbereich auf der rechten Seite der Driving Range.

Ihr Team der Golfanlagen Gross Kienitz