Die lebhafte Kulturmetropole Göteborg gilt als das schwedische Tor zur Welt, die mit zahlreichen bekannten Sehenswürdigkeiten aufwarten kann.

Die zweitgrößte Stadt des Landes hat ein reichhaltiges kulturelles Angebot. Beim Kurzurlaub in Göteborg können Sie neben dem “Konstmuseet”, dem zweitgrößten Kunstmuseum des Landes beispielsweise das einzige Designmuseum des Landes aufsuchen.

Ein Abstecher zur Fischhalle in der historischen Altstadt stillt den Hunger. Von außen erinnert dieses alte Bauwerk an eine Kirche. Im Inneren können Sie frischen Fisch und weitere Delikatessen aus dem Meer probieren.

Hills Golf Club

Wer im Raum Göteberg auf Golftour ist, sollte diesen Platz unbedingt spielen.
Design, Pflegezustand und sportlicher Anspruch sind herausragend. Durch zahlreiche Abschlagsvarianten kann der Schwierigkeitsgrad individuell bestimmt werden.


Impressionen Göteburg und Golf…


Der Platz bietet zahlreiche, atemberaubende Abschläge und Ausblicke, liegt für schwedische Verhältnisse aber im oberen Preissegment.

Das Clubhaus ist elegant und ein Ort von dem man eigentlich gar nicht mehr weg möchte…

http://www.hillsgolfclub.se/