REHA Golfsport – Therapeutischer nutzen des Golfsports – neue Wege gehen!

Es ist uns eine Freude, Sie vor den Toren Hamburgs zum REHA Golfsport Training begrüßen zu dürfen. Erholsame Wanderwege und herrliche Landschaftsweitblicke, rund um den Golf- und Country Club Brunstorf, bieten REHA Golfsport Teilnehmer*innen ideale Trainingsbedingungen in grüner sauerstoffreicher Natur. Für Menschen mit chronischen Erkrankungen ist das Gelände somit bestens geeignet.

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Kaum jemand weiß, dass Golf der optimale Sport für Rehabilitation und eine sehr erfolgreiche Therapiemaßnahme sein kann. REHA Golfsport bietet gerade für Menschen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen eine Möglichkeit, Selbstwert- und Lebensgefühl zu steigern und die eigene Leistungsfähigkeit wieder neu kennen zu lernen.

Die gesundheitsbezogene, sportlich aktive Selbsthilfe gehört immer mehr zu den Bewältigungsformen von chronischen Erkrankungen und Behinderungen. Und genau diese moderne Ausrichtung beinhalten unsere REHA Golf- und Vitalsportgruppen.

Unser primäres Ziel liegt darin, Ihr gesundheitliches Gesamtvermögen wieder präventiv aufzubauen. Wir verbinden deshalb Golf- und klassischen Kardiosport mit einem “Atemzentrierten Koordinationstraining” und das in grüner Natur und herrlicher Landschaft.


Unsere Gruppen – Golf, Vitalsport und aktive Selbsthilfe in grüner Natur.

Unsere einzelnen REHA Golf- und Vitalsportgruppen sind überregionale Anlaufstellen für Betroffene und Angehörige mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen. Sie leisten eine wichtige psychosoziale Unterstützung bei der Bewältigung der Krankheitsfolgen, zeigen Wege aus der Isolation auf und begeistern sie zu einer vielfältigen aktiven Lebensgestaltung mit Golf, Vitalsport und aktiver Selbsthilfe in freier Natur.

Unsere REHA Golfsport Gruppen:

  • bringen Patienten und Angehörige mit anderen Betroffenen in Kontakt
  • bringen Erfahrungsaustausch und Förderung der Kommunikation
  • bieten Informationen, die Betroffene sonst mühsam allein suchen müssten
  • bieten vielfältige gemeinsame sportliche Aktivitäten in grüner Natur
  • bringen Akzeptanz für Gesundheit und Wohlbefinden als höchstes Gut des Menschen

SHG Parkinson
Mittwoch 10:30-12:00 Uhr
SHG Schlaganfall
Mittwoch 10:30-12:00 Uhr
SHG Multiple Sklerose
Mittwoch 10:30-12:00 Uhr
SHG Herz-Kreislauf
Mittwoch 12:30-14:00 Uhr

Bitte beachten! – Grundsätzlich muss nach und während einer behandlungsbedürftigen Erkrankung oder nach einer Operation mit dem behandelnden Arzt über eine körperliche Belastung gesprochen werden.

  • z.B. Golf bei Herz-, Kreislauferkrankungen
    Bei stabilem kardialen Befund und beschwerdefreier Leistungsfähigkeit, von ca. mehr als 1 W/kg Körpergewicht, ist bei ergänzendem Kardiosport Golfspielen durchaus möglich. Wenn der Bluthochdruck stabil eingestellt ist, kann das Golfspielen als körperliche geringe Belastung durchgeführt werden. 

Sie haben Fragen zu unseren REHA Golf- und Vitalsportgruppen?
Dann kontaktieren Sie uns gerne.

Tragen Sie bitte Ihre Daten und Ihre Nachricht in die nachfolgenden Eingabefelder
ein und klicken auf den “Senden” Button.